by Leigers.net
by Leigers.net
Direkt zum Seiteninhalt
















.
Start  |  Hotel  |  Reiseversicherung


Warum ist eine Reiseversicherung wichtig?

Im Falle von Krankheit, Diebstahl, verspäteter Gepäcklieferung, Reiseabbruch oder Reiserücktritt bietet eine Reiseversicherung eine unkomplizierte und schnelle Hilfe und schützt Sie vor finanziellen Verlusten. Sie müssen sich dann nicht selbst um die nötigen Schritte kümmern, denn ein einziger Anruf bei Ihrer Versicherung reicht aus und alles Weitere wird erledigt, egal wo Sie sich gerade auf der Welt befinden.


Versicherungsanbieter in direktem Vergleich:





Die Reiserücktrittsversicherung
Eine Reiserücktrittskostenversicherung schützt Sie vor den finanziellen Konsequenzen, die entstehen können, wenn Sie Ihren lange geplanten Urlaub aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse wie einem schweren Verkehrsunfall, einem Brand in Ihrer Wohnung oder einer Blinddarmentzündung Ihres Kindes nicht antreten können oder vorzeitig abreisen müssen. Sie erstattet die Stornogebühren, die Ihr Reiseveranstalter berechnet. Zusätzlich können Sie sich auch für den Fall absichern, dass Sie aufgrund einer schweren Erkrankung eines nahen Angehörigen, Komplikationen während einer Schwangerschaft, Unverträglichkeit nach einer Impfung oder Einbruchs, Brand, schwere Unwetterschäden oder anderer Elementarereignisse vorzeitig aus dem Urlaub abreisen müssen und bereits bezahlte Leistungen nicht in Anspruch nehmen können.







Die Reisegepäck-Versicherung
Schon am Anreisetag kann es passieren, dass Ihr Koffer gestohlen wird.
In solch einem Fall kann eine Reisegepäckversicherung eine finanzielle Absicherung bieten, da der Reiseveranstalter nur bis zu einem begrenzten Betrag haftet. Sie kann als Wochen-, Monats- oder Jahrespolice abgeschlossen werden und schützt weltweit vor finanziellen Schäden, die durch Verlust, Zerstörung oder Beschädigung des Eigentums entstehen. Gedeckt sind die mitgeführten Dinge des persönlichen Reisebedarfs sowie aufgegebenes Gepäck oder Handgepäck, Reiseandenken und Geschenke, außerdem mitgeführte Sportgeräte inklusive Zubehör und Schutzkleidung. Versichert ist der Zeitwert der mitgeführten Sachen oder die Reparaturkosten bis zur Höhe des Zeitwertes.





Die Auslandsreise-Krankenversicherung
Bei Reisen jenseits der Grenzen Deutschlands bietet Ihnen eine private Auslandsreise-Krankenversicherung einen guten Schutz. Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten anfallende Behandlungskosten nur in Ländern, die zur EU gehören oder mit Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen abgeschlossen haben - und das auch nur bis zu der in Deutschland üblichen Höhe. Außerhalb Europas sind Sie meist Privatpatient und müssen sehr hohe Kosten selbst tragen, die leicht ein Jahreseinkommen überschreiten können. Mit einer Auslandsreise-Krankenversicherung sind Sie nicht nur in Bezug auf Behandlungskosten, sondern auch für den medizinisch notwendigen Rücktransport nach Deutschland und im Todesfall die Überführungskosten oder die Bestattungskosten im Ausland abgesichert. Sie können die Auslandsreise-Krankenversicherung als befristete Police für eine bestimmte Zahl von Reisetagen oder als Jahresversicherung für beliebig viele Reisen innerhalb eines Jahres abschließen.




Zurück zum Seiteninhalt